IVW-Zahlen III/2008 – Das Schlachtfest geht weiter

Verkaufte Auflage III/2008: (Vergleich mit III/2007)
Bravo Screenfun: 14.602
(-71,4% / -36.502 Exemplare)

Computer Bild Spiele: 236.370
(-35,8% / -131.958 Exemplare)

Game Master: 48.018
(-5,1% / -2.558 Exemplare)

GamePro: 38.649
(-15,9% / -7.282 Exemplare)

GameStar: 173.628
(-14,4% / -29.121 Exemplare)

PC Action: 59.525
(-22,5% / -17.242 Exemplare)

PC Games: 127.019
(-18,2% / -28.228 Exemplare)

PC Games Hardware: 70.646
(-17,1% / -14.529 Exemplare)

360 Live, Buffed, Games Aktuell, N-Zone und play3 melden nicht vorab. Die Zahlen folgen in einer Woche.

Update 16.10.2008:
Computer hat in einer Pressemitteilung weitere Zahlen veröffentlicht.

SFT: 181.861
(-6,1% / -11.744 Exemplare)

N-Zone: 20.250
(-21% / -5.435 Exemplare)

Play3: 44.706
(Vorjahr: nicht gemeldet)

Games aktuell: 47.175
(Vorjahr: nicht gemeldet)

buffed: 52.117
(Vorjahr: nicht gemeldet)

11 Antworten zu „IVW-Zahlen III/2008 – Das Schlachtfest geht weiter“

  1. Patrick sagt:

    Was machst Du denn mal, wenn’s gar keine Computerspielezeitschriften mehr gibt? :-)

  2. Evil sagt:

    Dann widme ich mich eben alten Heften. Da gibt es noch genug, über die man schreiben kann ;)

  3. Merian sagt:

    GEE meldet ebenfalls nicht vorab?

  4. Evil sagt:

    Nein. Und gerade dort oder z. B. bei den Film- und DVD-Magazinen ist im Prinzip eh nur die aufgeschlüsselte Auflage interessant, weil viel mit sonstigen Verkäufen gearbeitet wird.

  5. Don Fishli sagt:

    Oh man, Screenfun ist ja echt nur noch ein Häufchen Elend… Mal sehen, wie lange man sich das noch antut.

    Ich bin mal gespannt auf die Verkäufe der GamesTM… kommt von denen noch etwas oder melden die nicht?

  6. Evil sagt:

    Wenn man zu den Verkaufszahlen noch die Anzeigensituation betrachtet, in Heft 10 sind 2 Seiten, muss da eigentlich bald der Stecker gezogen werden.

    Von gamesTM wird wohl eher nichts kommen. Anzeigenauslatung ist super, insofern für wen sollte man da die Auflage prüfen lassen?

  7. Calvero sagt:

    … Fragt sich nur, was bei der GamesTM eine Anzeige kostet bzw. tatsächlich bezahlt wird (Stichwort Rabatte).

  8. Vitek sagt:

    Preise sind hier aufgelistet: http://www.games-tm.de/mediadaten/ Was jedoch etwaige Rabatte angeht weiß nur die Anzeigenleitung mehr.

  9. Freaky sagt:

    Die aktuellen Zahlen zur Play3 und Nzone sind auf http://www.computec.de

    http://www.computec.de/print_press_new.cfm?id=737
    – – –
    buffed – Das Magazin für Rollenspieler verteidigte mit 52.117 verkauften Exemplaren die Position als meistverkauftes Magazin im Bereich Online-Rollenspiele. Die Magazine play³ und N-ZONE sind mit 44.706 und 20.250 verkauften Exemplaren erneut Marktführer unter den PlayStation- bzw. Nintendo-Magazinen in Deutschland.
    – – –

  10. Falconer sagt:

    Laut Pressemitteilung von Computec ist die Auflage der play³ im 3. Quartal 2008 auf 44.706 verkaufte Hefte gesunken.

    Damit ist man wieder auf dem Niveau von I/2008. Im letzten Quartal war man bei über 52.000 verkaufter Auflage.

    Der Aufwärtstrend ist somit erstmal gestoppt.

    Zu berücksichtigen ist, dass ja in Kürze zwei neue PlayStation-Magazine gelauncht werden. Dann ist das Monopol dahin. Mal sehen, wie sich das auf die play³-Verkäufe auswirkt.

    Fakt ist, dass in Sachen Ausstattung in den letzten „Monopol“-Monaten keine Verbesserungen zu verzeichnen waren. 100 Seiten sind scheinbar unwiderrufliches Gesetz für Computec.

  11. Freaky sagt:

    44.706 verkaufte Hefte sind im Vergleich zur Konkurenz (z.B. Gamepro) nicht schlecht. Deshalb denke ich wird Computec auch nichts am Umfang erhöhen. Leider! ;(

    Aber schauen wir mal wie gut sich die Konkurenzprodukte verkaufen. Vielleicht wird es doch noch eines Tages eine Play3 mit mehr als 100 Seiten Umfang geben. Schauen wir mal. ;)

Kommentar hinterlassen

Formatierungshilfe:
<blockquote>Zitat</blockquote>

Avatar gefällig?
Kurz mit beliebiger Mailadresse bei Gravatar anmelden.

Bitte beachten:
Sofern die Kommentarmoderation aktiviert ist, erscheint der Beitrag erst nach seiner Freischaltung.

Kommentare mit mehr als zwei Links müssen freigeschaltet werden. Das Feld "Webseite" bitte nur bei Bedarf ausfüllen.

Bitte folgende Aufgabe lösen (Spamschutz): Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.