Blätterwald #32 vom 28. November 2011

Nach einem Jahr Pause gibt es wieder einen neuen Blätterwald, Themenschwerpunkt sind die 2012er Mediadaten der Verlage.

 

Computec

– N-Zone erhöht laut neuer Mediadaten den Preis von € 3,50 auf € 3,99

– Am 30.11.11 erscheint ein N-Zone-Sonderheft zum Thema Zelda Skyward Sword. Der Preis beträgt 4,99

– X3 behält die Frequnz von sechs Ausgaben pro Jahr samt Sommerpause von Juli bis Oktober bei, verzichtet jedoch ab Februar darauf mit der Ausgabennummer um zwei Monate vorzuspringen

– Für Kids Zone gibt’s es zwar Mediadaten fürs neue Jahr, es sind im Onlineshop von Computec jedoch keine Abo-Angebote mehr vorhanden.

 

IDG

Von der GameStar soll am 12.12. ein neues Hardwaresonderheft erscheinen.

 

Live Emotion

Spannend wird’s in Bochum:
– Xbox Games bekommt 2012 zwei Ausgaben mehr, die Erscheinungsfrequenz steigt von 7 auf 9 Ausgaben. Bedingt durch die höhere Erscheinungsweise sinkt der Heftumfang von 124 auf 108 Seiten. Erstmals wird auch der Heftpreis angehoben, er steigt von € 3,50 auf € 3,80.

– PlayBlu bekommt drei Ausgaben mehr, statt 6 gibt es 9 Hefte 2012. Dadurch entfällt auch die dreimonatige Sommerpause. Auch hier sinkt der Heftumfang auf 108 Seiten, der Preis steigt auf € 3,80. Erstmals wird die verbreitete Auflage angegeben, sie liegt bei 21.407 Exemplare im 2. Quartal 2011, die verkaufte Auflage dürfte einige Hundert Exemplare darunter liegen.

– Gameplay erscheint sechs Mal pro Jahr mit einer Druckauflage von 60.000 Exemplaren. Umfang 108 Seiten, Heftpreis € 3,80. Der EVT ist in der Regel 14 Tage nach dem EVT von PlayBlu bzw. Xbox Games. Zwischen Mai und August gibt es eine dreimonatige Sommerpause.

 

Weitere Verlage:

– Von Game Master erscheint am 2.12. ein Jahresrückblick-Sonderheft zum Preis von € 3,50. Am 14.12. erscheint die letzte Monatliche Ausgabe, ab diesem Zeitpunkt gibt es nur noch alle sechs Wochen ein neues Heft.

– Von der M! Games ist dieses Jahr eine 13. Ausgabe erschienen, damit verschwindet der Unfung von Weihnachten im Oktober und Ausgabennummer und Monat stimmen endlich überein.

Elektrospieler hat nun wieder 100 Seiten statt 76 Seiten. Der Preis liegt wohl auch wieder bei € 6,95, zumindest steht es so auf dem Heft. Der EAN-Code sagt allerdings weiterhin 5 Euro.

Vom Return-Magazin ist nun endlich die 9. Ausgabe erschienen. Das Heft hatte sich massiv verspätet, da es bei der Produktion zu einem kompletten Datenverlust kam.

4 Antworten zu „Blätterwald #32 vom 28. November 2011“

  1. Grinder sagt:

    Schön, dass Du auf die 13. Ausgabe der M! Games hingewiesen hast. Der Käse mit der vorgezogenen Datierung der Hefte geht mir ganz schön auf den Keks. Alleine deswegen muss man die M! Games schon unterstützen.

  2. Rene sagt:

    Na mal schauen ob der Elektrospieler die paar zusätzlichen Seiten mit Werbung füllen kann.

    Habs Seit kurzem abonniert und ich weiss nicht, ob ich das Heft gut oder schlecht finden soll. Wirkt meist eher wie ein Artwork- oder Bilderbuch, viel Bild und wenig Text (Bin halt Gee-Fan…^^). Aber wie bei der Gee kaum Werbung und ob das auf die Dauer gut geht, ist wieder ne andere Sache.

  3. Antidote sagt:

    Schön, dass es auch auf dieser Seite mal wieder ein Update gibt :)
    Mit der M!Games macht wirklich Sinn, Daumen hoch.
    Habe mir letztens mal wieder die Elektrospieler gekauft. Was ich wirklich deplaziert finde, ist eine Wertung mit Zahlensystem bei den Reviews. Ein Heft was so speziell ist, könnte darauf ruhig erzichten.

    Gameplay sagt mir garnichts.

  4. Gabumon sagt:

    mich Wundert eher das Computec die PCAction scheinbar in ein weiteres Jahr siechtum schickt…

Kommentar hinterlassen

Formatierungshilfe:
<blockquote>Zitat</blockquote>

Avatar gefällig?
Kurz mit beliebiger Mailadresse bei Gravatar anmelden.

Bitte beachten:
Sofern die Kommentarmoderation aktiviert ist, erscheint der Beitrag erst nach seiner Freischaltung.

Kommentare mit mehr als zwei Links müssen freigeschaltet werden. Das Feld "Webseite" bitte nur bei Bedarf ausfüllen.

Bitte folgende Aufgabe lösen (Spamschutz): Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.