Angesehen: Computec Unternehmenspräsentation I/08

Unternehmenspräsentationen haben natürlich die Aufgabe ein Unternehmen in seinem besten Licht dastehen zulassen. Heute werfen wir mal einen Blick dahinter. Quasi, was halten die Hefte, was Computec verspricht. Stand der Präsentation ist Anfang Februar, zugänglich für jeden Besucher auf computec.de.

Die Schönungen und Fehlerchen in Acht Akten.

Akt 1:

PCG

Die monatliche Seitenzahl der PC Games beträgt 172 Seiten, nicht 176.

Akt 2:

PCA

An eine PC Action mit 176 Seiten kann ich mich praktisch gar nicht erinnern. Bereits vor Monaten hat man den Standardheftumfang auf 148 Seiten heruntergefahren.

Akt 3:

Buffed
Bislang sind von Buffed vier Ausgaben erschienen. Nur der Erstausgabe lag eine DVD bei. Die Angabe beim Copypreis „5,90 € inkl. DVD“ ist somit falsch.

Akt 4:

GA 1

Dem Heft liegt keine DVD-9 mehr bei. Das abgebildete Cover zeigt bereits die Ausgabe mit beigelegter DVD-10. Diese ermöglichen zwar Videos in hoher Auflösung, sind aber extrem empfindlich, da eine beschichtete Oberfläche fehlt.

Akt 5:

GA 2

Die Angabe zur verkauften Auflage beruht auf den IVW-Zahlen I/2007. Danach trat die Games Aktuell aus der IVW aus. Zum einen ist die Auflagenzahl damit schon ein Jahr alt, zum anderen sieht es aus, als sei das Heft noch in der IVW, was jedoch nicht der Fall ist.

Akt 6:

Konsolenhefte

Der Preis bei „Preisaggressiv“ stimmt nicht mehr. Wii Player erhöhte bereits im Dezember von 2,99 € auf 3,30 €.

Die Angaben zu den Heftumfängen sind, naja, diskussionswürdig. Der Fact-Sheet fasst „N-Zone“, „play3“, „OXM 360“ und „Wii Player“ zusammen.

Wii Player hat einen Heftumfang von 68 Seiten. Somit ist die Angabe zum Mindestumfang falsch.

Mir ist nicht bekannt, dass OXM oder N-Zone jemals mehr als 100 Seiten Heftumfang hatten. Da ich beide Hefte aber nicht ganz vollständig habe ist es möglich, dass vor 2007 evtl. mal ein oder zwei Ausgaben über diese Marke kamen.

Das erste, was Computec nach der play3-Übernahme tat, war den Standardheftumfang von 116 auf 100 Seiten zu reduzieren. Ebenso ist nicht zu erwarten, dass dieser wieder steigt. Bei der PlayZone wurde der Heftumfang 03/2006 von 132 auf 100 Seiten gesenkt. Bis zur Hefteinstellung blieb diese Marke einbetoniert.

Akt 7:

Marktumfeld

Wenn ihr schon eure Marktdominanz zeigen wollt, schönt bitte nicht auch noch unnötig das Schaubild. Im Nintendo-Segment mischt das Wii Magazin von Live Emotion mit. Ebenso entsteht der Eindruck, OXM 360 sei das einzige Xbox-Magazin. Auch dies ist falsch. Xbox Games von Live Emotion mischt seit 2003 ebenfalls in diesem Segment mit und Airmotion gibt mit 360 Live das einzige IVW-geprüfte Xbox-Heft heraus.

Akt 8:

PCGH

Sieht man sich die Umfänge der letzten 12 PC Games Hardware-Ausgaben an, so haben lediglich die Ausgaben 04/2007 und 01/2008 die Marke von 188 Seiten erreicht (02/2008 kann ich leider nicht nachprüfen). Überwiegend pendelt der Umfang zwischen 164 und 172 Seiten.

Fazit: Von Kosmetik für die Präsentation wird ordentlich gebrauch gemacht. Der Leser würde sich freuen, wenn die genannten Zahlen tatsächlich der wirklichen Heftausstattung entsprechen würden.

5 Antworten zu „Angesehen: Computec Unternehmenspräsentation I/08“

  1. MasterObolon sagt:

    Köstlich sowas zu lesen. Wie schön, dass es das Internet gibt. Hab den Blog erst heute durch Zufall gefunden (durch eGames-Crash) aber ihn mir sofort als RSS-Feed Favoriten gemacht. Und mir heute fast alles durchgelesen ;) Wunderbar!

    Verfolge zwar selbst seit Jahren den Spielemarkt was Spiele an sich aber auch die Unternehmen angeht, mein Interesse an den Zeitschriften ist aber erst durch egames gewachsen. Ich bin dort auf der Website noch bis April (R.I.P.) noch der aktivste User. Dabei habe ich gar nicht soo viel gemacht. Schade eigentlich die Sache.

    Weiter so!

  2. Anbei sagt:

    Wie Du sicherlich gesehen hast, sind alle IVW Zahlen von 01/2007. ;)

  3. @Anbei sagt:

    Ähm, nein, lediglich die Zahlen der Games Aktuell sind IVW I/07. Der Rest ist IVW IV/07, die aktuellste Studie.

  4. HomiSite sagt:

    Der Teufel liegt auch bei Computec im Detail :). Gelungene Darstellung!

  5. Anbei sagt:

    @Evil

    Stimmt, sorry, das war meine Fehler.
    Ich könnte ja jetzt sagen, meine Brille war dreckig, aber ich habe einfach nicht richtig hingesehen.

Kommentar hinterlassen

Formatierungshilfe:
<blockquote>Zitat</blockquote>

Avatar gefällig?
Kurz mit beliebiger Mailadresse bei Gravatar anmelden.

Bitte beachten:
Sofern die Kommentarmoderation aktiviert ist, erscheint der Beitrag erst nach seiner Freischaltung.

Kommentare mit mehr als zwei Links müssen freigeschaltet werden. Das Feld "Webseite" bitte nur bei Bedarf ausfüllen.

Bitte folgende Aufgabe lösen (Spamschutz): Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.